PFLEGE CASE MANAGEMENT – BERATUNG UND BEGLEITUNG


Pflegelogo21
       

Was ist Pflege Case Management?

Unter Pflege Case Management verstehen wir eine unabhängige Beratung und Begleitung von erkrankten oder verunfallten Menschen unter Einbezug der Case Management Methode. Im Mittelpunkt steht die Klientel, der durch die Förderung des persönlichen Wohlbefindens und gemeinsames individuelles Suchen nach Lösungen die Wiedereingliederung ermöglicht wird.

Die Klientel sind Personen (Chronischkranke, Psychischkranke, Langzeitkranke, Verunfallte), die in einer schwierigen Lebenslage sind.


Wer sind die Zuweisenden?

Ärzte/Ärztinnen, Therapeuten/Therapeutinnen, Spitex, Ligen, Vormundschaftsbehörden, Sozialämter, Kliniken, Versicherungen, Arbeitgeber, Rechtsanwälte/Rechtsanwältin-nen, die Erkrankte oder Verunfallte als komplexe Situation erfassen und eine optimale, bedarfsgerechte, soziale, medizinische, ökonomische Lösung anstreben

Spitäler oder Rehabilitationskliniken die den Kranken für die anschliessende Pflege und Betreuung günstige Voraus-setzungen bei der Entlassung ermöglichen und dadurch die Schnittstelle Spitin/Spitex optimieren wollen.

Personen, die ihre gesundheitliche oder soziale Situation verbessern möchten.

         






zurück



Ho
       Ca
Kl
Zi
An
AnKo
Cu
Ko
Li